Hier finden Sie mich:

HumAnimal Healing®

Ganzheitliche, spirituelle und mediale Behandlung, Beratung und Begleitung für Mensch, Natur und Tier

An der Gerichtslinde 3

42929 Wermelskirchen

Deutschland (NRW)

und/oder

Serlesstr. 64

6167 Neustift im Stubaital

Österreich (Tirol)

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 176 32419741 (D)

+43 699 17411967 (A)

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

"Birgit Kuntze"

letzte Aktualisierung:

05. Oktober 2018

 

Diese Homepage ist online seit: Oktober 2013

Behandlungsmethoden

Hier finden Sie noch mehr Details zu den einzelnen Methoden...

PraNeoHom® und Neue Homöopathie – Heilen mit Zeichen und Symbolen

Die energetische Methode „Neue Homöopathie und Heilen mit Zeichen und Symbolen“ ist eine „Informationsmedizin“, welche verschiedene Lebensumstände, Umwelteinflüsse und physische und psychische Faktoren mit einbezieht. Ähnlich wie bei der Akupunktur werden an bestimmten Stellen des Körpers Reize durch Strichcodes oder Symbole (und nicht durch Nadeln) gesetzt, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Dadurch werden Mängel oder Überschuss an Lebensenergie, welche zu Blockaden führen können, aufgespürt und ausgeglichen. Die Einfachheit der Lehre des Wieners Erich Körbler ist faszinierend.
Diese Behandlungsmethode eignet sich besonders, um Meridiane, Chakren und Aura zu harmonisieren, Allergien zu beseitigen, Toxine und Mykosen aus dem Körper auszuleiten, zur Raumentstörung, für Familienaufstellungen, zum Einschwingen von Heilmitteln, etc.

 

Meine Ausbildungen alsauch Trainerausbildungen habe ich bei der Autorin der Bücher "Medizin zum Aufmalen": Roswitha Stark und der Gründerin der PraNeoHom® Layena Bassols Rheinfelder absolviert.

 

Wenn Sie ebenfalls diese einfache und schnell anzuwendende Heilmethode kennenlernen möchten, besuchen Sie doch einfach einen Kurs oder ein Seminar bei mir :-)

ThetaHealing®

Das Wichtigste bei dieser natürlichen Heilmethode ist die ehrliche und immer stärker werdende Anbindung zur Schöpferebene. Um diese Verbindung zu erreichen, begibt sich der Behandler in den s.g. Theta-Zustand - ein Frequenz-bereich des menschlichen Gehirns (4-7 Hz). Gewöhnlich wird die Theta-Frequenz in tiefster Meditation und während der Traumphase (REM) im Schlaf erfahren. Die Schwingung ist langsam genug, um die Verbindung zur Schöpferkraft des Universums herzustellen. Alles was ist, ist durch dieses schöpferische Energiefeld entstanden. Durch die Verbindung mit dieser Kraft können Manifestationen, Veränderungen und Heilungen sehr schnell und sehr erfolgreich vollzogen werden. Ein Mitwirken bei der Schöpfung des eigenen Lebens, seiner Mitmenschen, seiner Umwelt, seiner Tiere und der individuellen Umstände ist möglich und erwünscht.

Reinkarnation oder auch Rückführung

Die Rückführung in frühere Leben oder auch zu tief verborgenen Ereignissen im heutigen Leben ist eine moderne Methode, die es uns ermöglicht, die Probleme der Gegenwart zu lösen, in dem die Vergangenheit angeschaut wird. Der Klient wird durch div. Techniken in einen Entspannungsmodus versetzt, in dem es möglich ist, die gespeicherten Ereignisse aus der Vergangenheit oder früherer Leben wieder zu erleben.
Die Wurzeln vieler gegenwärtiger Schwierigkeiten, liegen oft in der Vergangennheit oder früheren Leben. In der Rückführung werden diese Ursachen aufgedeckt. Dabei wird man erneut mit dem Problem und den damit verbundenen Gefühlen konfrontiert. Dieses schmerzhafte Erleben, wie es in Wirklichkeit erfahren wurde, wird geistig und ohne Schmerzen nachvollzogen. Es ist fast, als würde man seine Erfahrung auf einer Leinwand betrachten können.
Anschließend werden dann mit dem Therapeuten gemeinsam diese negativen Gefühle, das alte Schicksal oder Problem durch div. Methoden aufgelöst. Somit kann die Ursache für die heutigen Schwierigkeiten dauerhaft verarbeitet werden und eine positive Veränderung im Alltag stattfinden.  
Die Rückführung gibt Antworten auf viele Fragen, denen man sich immer wieder stellt, und ermöglicht dadurch, das eigene Lebensrätsel aufzulösen.
Es gibt unzählige Symptome, die eine therapeutische Rückführung durch das heutige Leben und darüber hinaus in frühere Leben rechtfertigen, wie zum Beispiel bei zwischenmenschlichen, physischen oder psychischen Problemen, Migräne, Übergewicht, Kinderlosigkeit,  div.  Phobien, Lernschwierigkeiten, Lampenfieber, etc.

 

Hypnose

Bei der Hypnose, oder auch Trance-Hypnose, werden die fast unbegrenzten Potentiale, die tief im Inneren eines jeden Menschen schlummern, aktiviert.  Dabei erreicht man einen veränderten Bewusstseinszustand, in dem der Klient körperlich entspannt und geistig besonders aufnahmefähig ist. Das Unterbewusstsein öffnet sich somit auf das zu behandelnde Thema, wobei gleichzeitig die Kritikfähigkeit des Bewusstseins in gleichem Maße reduziert wird.
Mittels Hypnose ist es möglich, ein altes Programm wie bei einem Computer zu löschen oder neu zu programmieren.
Hypnose-Sitzungen werden erfolgreich für die Raucherentwöhnung, Konzentrationsschwäche, Stress, Burn-out, Schlafstörungen und Gewichtsprobleme angewandt.
Ich empfehle vor einer Hypnose, eine Rückführung zu durchleben, damit das ursächliche Problem besser erkannt, aus dem Unterbewusstsein hoch geholt und gelöst werden kann.

Hierbei handelt es sich nicht um eine medizinische Hypnose!

Healing Identity®

Healing Identity ©
Heilung/Energetik für Tier, Mensch und Natur

Bei Healing Identity® verbinden sich die beiden Bereiche "Heiler/Energetiker für Menschen" und "Tierheilbehandler" zu einer Einheit, da bei der Heilung der Tiere das gesamte Umfeld - besonders die Menschen, mit denen die Tiere zusammen leben - mit einbezogen werden.


Der Healing Identity® Practitioner wendet ganzheitliche Heilmethoden an. Dazu gehören: Chakrenlehre, Radiästesie, Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen, Tierkommunkiation, Reiki 1 und 2, der Einsatz von Bachblüten, Pflanzen, Bäumen, Kräutern, Farben und Edelsteinen in der Heilarbeit, Räuchern, Medialität, Heilzeichen, Arbeit mit den  universellen Gesetze und Dimensionen, Schamanische Techniken (Schamanische Reise, Rituale, Medizinrad, Ganzkörperbehandlung) Mentales Heilen, Runen, Arbeiten mit Krafttieren, Naturgeistern und Kraftplätzen, Energetische Aufrichtung/Begradigung der Wirbelsäule bei Mensch und Tier, Aurachirurgie, Einschwingung von Trägersubstanzen, Aufstellungsarbeit für Menschen und Tiere, Erstellen von Heilbildern, Jenseitskontakte, Channeling, Energetische Reinigung von Häusern und Gebäuden, Schöpfungskontakt (Quantenheilung), Heilen mit Symbolen, Zahlen, Seelencodes, etc.


Es handelt sich also im wahrsten Sinne des Wortes um eine "ganzheitliche Heilweise", die sich auf alle Ebenen des Seins bezieht.
Healing Identity® ist keine Therapie im medizinischen Sinne!

Es werden ausschließlich energetische Heilweisen zur Anregung der Selbstheilungskräfte vermittelt.

Divine Intervention - Techniken der Curanderos

Divine Intervention ist eine äußerst kraftvolle Heilmethode bzw. Energiearbeit, bei der durch bestimmte Dimensionen, die mit einer spezifischen Frequenz verbunden werden, der Körper auf seine Blaupause, seinen Ursprungszustand, zurück gesetzt wird.
Die Wurzeln sind bei den Curanderos, den mexikanischen, indianischen Meisterheilern, zu finden, die auf die Hochkultur der Mayas zurückzuführen sind.
Seit über 1000 Jahren wird dieses Wissen von Generation zu Generation, von Meisterheiler zu Meisterheiler überliefert.
Diese Technik wird von den Curanderos auch zur Heilung schwerer und chronischer Krankheiten eingesetzt.
Leider ist diese äußerst effektive Technik in Europa noch nicht sehr weit verbreitet.

Tierkommunikation

Rund um das Thema Tierkommunikation stehen Ihnen die separaten Seiten zur Verfügung:

Tierkommunikation mit Ihrem Tier ->

Ausbildung zur/zum geprüfte/n Tierkommunikator/in ->

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

Selbstbehauptung fängt im Kopf an!
Selbstbehauptung ist die Fähigkeit, sich nach außen hin der eigenen Grenzen und Rechte bewusst zu sein und diese entsprechend zu kommunizieren. Erfahrungsgemäß ist dies eine Grundvoraussetzung, um sich vor physischen und psychischen Übergriffen zu schützen. Bei  frühzeitigem Wahrnehmen und Einsetzen der Selbstbehauptungstechniken ist oft der Einsatz körperlicher Abwehrtechniken (Selbstverteidigung) oft nicht mehr erforderlich.
Die persönliche Sicherheit wird durch div. Übungen, wie z.B. Steigerung des Selbstbewusstseins, Konflikttraining, lernen, richtig Hilfe zu holen, Wahrnehmung der persönlichen Grenzen und Grenzüberschreitungen sowie der Umgang mit Angst und die richtige Befreiungstechnik in Notsituationen sowie die  Vermittlung effektiver und wirksamer  Selbstverteidigungstechniken, erhöht.


Die Schwerpunkte beim Training sind:
Wahrnehmung der eigenen Stärken, Konflikttraining, Persönlichkeitsbildung, Körpersprache, Rollenverständnis Frau/ Mann, Übernahme von Verantwortung und richtig Hilfe zu holen, Selbsterfahrung und Steigerung des Selbstwertgefühls, Wahrnehmung der persönlichen Grenze und Grenzüberschreitung, Polizeiliches Täterprofil und wirkliche Gefahren frühzeitig zu erkennen, Umgang mit Angst, selbstbewusst NEIN zu sagen, Grundlagen der Selbstverteidigung und Befreiungstechniken in Notsituationen...
    
Die Übungen werden anhand beispielhafter Situationen aus dem täglichen Leben durchgeführt.

Reiki

REIKI bedeutet Lebensenergie. In anderen Kulturkreisen nennt man diese Lebensenergie Prana, Chi, Orgon etc. Sie ist überall im Universum unbegrenzt vorhanden und steht jedem Lebewesen zur Verfügung. Durch Handauflegen (Reiki Grad 1) oder bewusste Gedankenkraft (Reiki Grad 2 = Fernreiki) wird diese Lebensenergie, verbunden mit positiven Gedanken, auf den Empfänger (Mensch, Tier, Pflanze, Gegenstand) übertragen, womit Heilung erzielt werden kann.

Beim Meistergrad (3. Grad) erhält man sein persönliches Meistersymbol, wodurch die Energie nochmals verstärkt, und somit noch schneller und effizienter gearbeitet werden kann und beim Reiki-Lehrer (4. Grad) erhält man die Erlaubnis zu lehren und Einweihungen durchzuführen.

systemische Aufstellungsarbeit

Bei der systemischen Aufstellungsarbeit wird die Aufmerksamkeit auf das Beziehungsgefüge eines Klienten innerhalb seines Systems (Familie, Partnerschaften, Berufsfeld, Organisationen, etc.) gelegt. Dabei werden gleichzeitig die Bedeutung von dort auftretenden Symptomen und Problemen betrachtet und transparent gemacht, wobei oft bisher unbewusste konflikthafte Zusammenhänge ans Licht kommen, aus denen unglückliche Beziehungen und Lebensläufe, schwere Schicksale und Krankheiten verständlich werden.  Daraus können Belastungen aus der Gegenwart oder  der Vergangenheit des Klienten oder seiner Familienmitglieder erkannt werden, woraus sich dann mögliche Lösungs- und Veränderungsschritte eröffnen.

Der Begriff „systemisch“ ist dabei insofern von Bedeutung, als beim Aufstellen immer
das ganze System rund um den Klienten (also Personen, Gegenstände, Tiere, Situationen, Krankheiten, Gefühle, etc.) mit einbezogen und berücksichtigt wird.

Die Veränderung, die durch die Aufstellungsarbeit in Gang gesetzt wird, kann erstaunlich heilende Wirkungen für den Klienten und seine Familien oder sein Umfeld haben und ein neues Verhalten im Sinne der Liebe zu sich selbst und den anderen ermöglichen.

Die Aufstellungsarbeit ist besonders sinnvoll in verfahrenen Situationen, um alte Muster
zu unterbrechen und neue Lösungswege zu erkennen.

Channeling

Das engl. Wort "Channeling" bedeutet so viel wie ein reiner Kanal für die Botschaften aus der geistigen Welt zu sein.
Die Person, die channelt, also das Channelmedium, tritt dazu mit seinem Geistführer, seinem höheren Selbst, der aufgestiegenen Meister, der Seele, Gott, der Engel oder anderen Lichtwesen in Kontakt, um Fragen beantwortet zu bekommen und Botschaften zu erhalten.
Auch die aufgestiegenen Meister/innen legen großen Wert darauf, sich z.B. über ein Channelmedium mitzuteilen und jedem Einzelnen eine liebe- und wertvolle Unterstützung zu bieten. Channeling ist also die Fähigkeit, sich mit unsichtbaren Wesenheiten, dem allumfassenden Bewusstsein, zu verbinden, die Botschaften und/oder Energien wahrzunehmen und diese in eine für den Menschen verständliche Form zu bringen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Texte, Bilder und Grafiken: Birgit Kuntze. Alle Rechte vorbehalten.